beliebt:

Der japanische Textilhersteller Toray enthüllt neuen Fall von Datenfälschung

Der japanische Textilhersteller Toray Industries gab heute bekannt, dass seine Tochterfirma für Gummiteile, die in der Automobilindustrie verwendet wird, acht Jahre lang technische Spezifikationen von drei Typen hergestellt hat. von Produkten.

Tokio, 28. November (EFE) .- Der japanische Textilhersteller Toray Industries hat heute bekannt gegeben, dass seine Tochterfirma für Kautschukgewebe, die in der Automobilindustrie verwendet wird, die Spezifikationen für acht Jahre schmiedete Techniken der drei Arten von Produkten.

Die Abteilung für Qualitätskontrolle von Toray Hybrid Cord (THC) verantwortlich manipulierten sie Daten Gewebe für Reifen, Schläuche Automobil- und Papiertuch, das von April 2008 bis Juli 2016 den Anforderungen seiner Kunden entspricht, erklärte der Präsident der Tochtergesellschaft Nobuhiro Suzuki.

Toray schließt sich einer wachsenden Liste von japanischen Firmen an, die die Fälschung von technischen Daten von Produkten zugelassen haben, die der metallurgische Kobe Steel und drei Tochtergesellschaften ist von dem ebenfalls Hersteller von Materialien Mitsubishi Materials.

Suzuki ergab auf einer Pressekonferenz, in der auch erschien und entschuldigte sich der Präsident der Matrix, Akihiro Nikkaku, dass mehr als 400 Tonnen dieser Materialien in der Zeit an 13 Unternehmen geschickt wurden, die keine Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit der falschen gemeldet haben.

Der Manager sagte, dass der Druck Fristen einzuhalten möglicherweise einer der Gründe für diese Praxis war.

„Es seit Juli 2016 kein Fall von Fälschung ist, und wir haben genommen Maßnahmen „sagte seinerseits Nikkaku, der sagte Toray“, hier sehr ernst genommen wird „und wird auch weiterhin so arbeiten, dass es nicht wieder auftritt.

Das Unternehmen bestätigte auch, dass es hat eröffnete eine externe Untersuchung, nachdem er andere verdächtige Fälle in anderen Zweigen des Konglomerats entdeckt hatte und erwartet, dass die Ergebnisse vor Ende des Jahres vorliegen werden.

Nikkaku wies darauf hin, dass das Unternehmen er hatte nicht die Absicht, den Fall zu enthüllen, weil er kein Gesetz aufstellte oder Risiken für die Sicherheit entdeckte, sondern entschied sich, das Problem öffentlich anzusprechen, weil er befürchtete, Die jüngsten Unregelmäßigkeiten im japanischen Privatsektor werden falsche oder falsche Gerüchte auslösen.

Torays Enthüllung fiel wie ein Krug kaltes Wasser unter seine Investoren in der Tokyo Stock Exchange, wo die Aktien des Unternehmens um 5,3% nach einem Rückgang auf 8,5% geschlossen.

Kommentare 0

?
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden!
EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 -0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 -0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%
Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern.
wiederherstellen Passwort