beliebt:

Das Verfassungsgericht von Peru lehnt Toledos Berufung gegen den Haftbefehl ab

Das Verfassungsgericht von Peru lehnte eine Haftprüfung ab, die der Anwalt des ehemaligen Präsidenten Alejandro Toledo gegen die seit 18 Monaten inhaftierte Haft- und Haftanordnung beantragt hatte. Februar von einem Richter im Rahmen der Ermittlungen des Odebrecht-Falls.

Lima, 22. November (EFE) .- Das Verfassungsgericht von Peru hat eine Haftprüfung durch den Anwalt des ehemaligen Präsidenten Alejandro Toledo gegen die Anordnung von Festnahme und Inhaftierung abgelehnt für 18 Monate im Februar von einem Richter im Rahmen der Ermittlungen in dem Fall ausgegeben Odebrecht.

In der Erklärung, der heute veröffentlicht wurde, erklärten die Richter die Beschwerde von fünf unzulässig stimmt gegen eine Person und vertritt die Auffassung, dass die Verletzung der Grundrechte von Toledo nicht ordnungsgemäß akkreditiert wurde, angeblich weil sie 20 Millionen Dollar erhalten hat. Bestechungsgelder von der brasilianischen Baufirma.

Der Anwalt Heriberto Jiménez, Verteidiger des ehemaligen Präsidenten, behauptete, dass Toledo eine Verletzung der Vielzahl von Instanzen oder Abschlüssen erlitten habe, Prozess, zu seiner Verteidigung und zum wirksamen Verfahrensschutz, als die Justizbehörde ihm die Berufung gegen die Anordnung der Festnahme und der Sicherungsverwahrung verweigerte.

Diese Stellungnahme wurde im Februar abgegeben von Mag. Richard Concepción, Leiter des ersten vorbereitenden Untersuchungssaals der Nationalen Strafkammer, wegen der angeblichen Begehung der Verbrechen Einfluss auf das Hausieren und die Geldwäsche.

Laut Anfragen der Generalstaatsanwaltschaft stimmte Toledo mit Odebrecht Bestechungsgeldern in Höhe von bis zu 20 Millionen Dollar im Austausch für die Vergabe des Interozeanic Highway des Südens an die brasilianische Gesellschaft, die das peruanische Territorium vom Pazifik bis zu seiner Grenze mit Brasilien durchquert.

Toledo er ist derzeit in Kalifornien (USA), wo er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, ohne den internationalen Haftbefehl, der von den peruanischen Behörden bis dato verlangt wurde.

Fall Odebrecht in Peru konzentriert sich auf die Verfolgung der 29 Millionen Dollar, die die brasilianische Baufirma in die US-Justiz zugelassen hat, die peruanische Beamte zwischen 2005 bezahlt und 2014 im Austausch für öffentliche Aufträge für Millionen von Dollar funktioniert.

Diese Frist die Präsidentschaften von Toledo umfasst (2001-2006), Alan García (2006-2011), enthalten in Ermittlungen für Geschenke für die Metro Lima und Ollanta Humala (2011-2016), wegen angeblicher irregulärer Finanzierung seiner Partei inhaftiert.

Kommentare 0

?
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden!
EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 -0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 -0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%
Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern.
wiederherstellen Passwort