beliebt:

Die Staatsanwaltschaft von Guatemala überfällt den Hauptsitz der Telefongesellschaft Tigo

Guatemaltekische Behörden überfielen heute den Sitz der Telefongesellschaft Tigo, einer Tochtergesellschaft der englischen Millicom International Cellular, auf der Suche nach Unterlagen zu einem möglicher Fall von Korruption.

Guatemala, 23. November (EFE) .- Die guatemaltekischen Behörden durchsuchten den Hauptsitz der Telefongesellschaft Tigo, einer Tochtergesellschaft der englischen Millicom International Cellular, auf der Suche nach Dokumentation über einen möglichen Korruptionsfall.

Diese Operation wird gemeinsam vom Sonderstaatsanwalt gegen Straflosigkeit (FECI) des Staatsministeriums (MP) geführt. Die Internationale Kommission gegen Straflosigkeit in Guatemala (CICIG) und die Nationale Zivilpolizei (PNC) - stellt die fünfte Suche in Websites dar, die mit dieser Firma zusammenhängen.

Bei der Suche von den Behörden die Ermittlungen, die auf der Plaza Tigo bei Kilometer 9,5 der Carretera a El Salvador stattfinden; von einigen lokalen Medien mit dem Präsidenten des Unternehmens, Mario López.

Der Leiter des SFIC, Juan Francisco Sandoval, sagte Reportern, dass dieser Tag nicht, dass jemand erfassen hat und dass Razzien würden dazu dienen, Informationen zu sammeln, die es ihnen ermöglichen würden, zu ermitteln, gaben aber keine weiteren Daten preis, da sich das Verfahren in der Entwicklung befand.

Der Generalstaatsanwalt der MP, Thelma Aldana, erwähnte, dass die Razzien mit der Erklärung als ein effektiver Mitarbeiter des Ex-Managers von Telgua-Claro (im Besitz von América Móvil), Julio Porras, zusammenhängen. Zadik, im Juni wegen illegaler Wahlfinanzierung an die Patriotische Partei im Jahr 2011 verurteilt, als das Binom von Otto Pérez Molina und Roxana Baldetti an die Macht kam, verarbeitet von Korruption.

Laut Zadiks Aussage rief Claro die Dienste des ehemaligen Botschafters von Guatemala in den Vereinigten Staaten (2013-2015), Julio Ligorría, an. vollständige Wahlkampf, vermitteln den Konflikt seiner Firma mit Tigo, die ihn seit 1998 400 Millionen Dollar forderte.

Zadik sagte, dass Claro Tigo in seinen Beiträgen zur Patriota kollektive Kampagne mit einer Zahlung von 15 Millionen Quetzales (ca. 2 Millionen Dollar), die angeblich Teil einer "politisch-kommerziellen" Strategie von Claro gestaltete von Ligorría zu versuchen, den Konflikt zu lösen.

Ligorría zusammengebraut das Treffen in Mexiko zwischen Pérez Molina, Baldetti und mexikanischen und fünfter reichste Mann der Welt, Carlos Slim, Eigentümer of America Movil, und machte die Fotos von den gleichen, die von den sozialen Netzwerken, die bald verursacht, dass Tigo, die Annäherung ihres Rivalen mit den zukünftigen guatemaltekischen Gouverneure sah, verraten wurde, fordert ein Treffen eine Vereinbarung mit der Firma Slim.

vom 2. September 2011 weniger als ein Monat nach der Sitzung, Telgua und Tigo „einen Vertrag unterzeichnet zu erreichen Transaktion und Beilegung des Streits um 400 Millionen Dollar „und das Problem wurde gelöst Telgua“ der Patriot Party“Finanzierung nach vorläufigen Untersuchungen.

Zusätzlich zu diesem Korruptionsfall, der Leiter der CICIG, die kolumbianische Staatsanwaltschaft Iván Velásquez, sagte im Juli, dass zu Tigo und Nationale Einheit der Hoffnung, der regiert von der SFIC untersuchen von 2008 bis 2012, um zu sehen, wie die Regierung von Guatemala Lopez 'Telekommunikationsunternehmen begünstigen könnte.

Kommentare 0

?
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden!
EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 -0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 -0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%
Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern.
wiederherstellen Passwort