Unternehmen aus Spanien und Lateinamerika diskutieren die Herausforderungen auf dem Kontinent

Mehr als 40 spanische und lateinamerikanische Unternehmen treffen sich morgen im Latibex-Forum, um die Herausforderungen und Chancen in Amerika sowie die Perspektiven von Markt und das Banken-, Immobilien- und Energiemodell.

Madrid, 22. November (EFE) .- Mehr als 40 spanische und lateinamerikanische Unternehmen treffen sich morgen im Latibex-Forum, um über die Herausforderungen und Chancen in Amerika zu diskutieren. als die Marktaussichten und das Bank-, Immobilien- und Energiemodell.

Diese neunzehnte Ausgabe der Veranstaltung wird von Bolsas y Mercados Españoles (BME) im Palacio organisiert der Madrider Börse.

In Anwesenheit des spanischen Ministers für Auswärtige Angelegenheiten und Zusammenarbeit, Alfonso María Dastis, werden die wichtigsten spanischen Unternehmen zusammentreffen. 200 Investoren, Berater und Finanzvermittler.

Acciona, Axiare, BBVA, CAF, Cemex, Tag, Ezentis, Erdgas, Grenergy, Iberdrola, Prosegur Prosegur Bargeld, Repsol, Mapfre, NH Hotels, Sacyr, Banco Santander Brasil, Tecnicas Reunidas und Telefonica unter anderem Unternehmen, werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Konferenz Latibex Forum Eröffnung wird von Präsident geführt werden BME, Antonio Zoido und der Präsident der Santander-Stiftung, Antonio Escámez, analysieren vor einem Runden Tisch die makroökonomische Situation in Lateinamerika.

Sie werden auch diskutiert die Perspektiven des Konsumsektors in der Region sowie die technologischen Herausforderungen des Finanzsektors, insbesondere die "Blockchain" oder "Blockkette", und die neuen Geschäftsmodelle Banking.

Am Freitag beginnt die Sitzung mit einer Rede über die Chancen zwischen Spanien und Lateinamerika durch den Präsidenten von EBN Capital und Partner von Invest Tech VC Brasil, Santiago Fernández.

Als nächstes wird es ein Forum über Trends im Immobiliensektor und eine Debatte über den Energiesektor geben, um mit einem Treffen zwischen Vertretern von verschiedene Manager, die ihre Standpunkte zu Investitionen in Lateinamerika teilen werden.

EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%