Die EU erklärt sich politisch bereit, das Geoblocking von digitalen Inhalten zu unterbinden

Die Länder der Europäischen Union, das Parlament und die Kommission haben eine politische Einigung erzielt, um die ungerechtfertigte Geoblockierung digitaler Inhalte im Gebiet der Gemeinschaft zu beseitigen. Der Rat der EU berichtete heute in einer Erklärung.

Brüssel, 21. November (EFE) - Die Länder der Europäischen Union, das Parlament und die Kommission haben eine politische Einigung erzielt, um das ungerechtfertigte Geoblocking digitaler Inhalte in Gemeinschaftsgebiet, berichtete der EU-Rat in einer Erklärung.

Derzeit Verbraucher in der EU nicht gerechtfertigt Blockaden konfrontiert werden, wenn sie versuchen, Produkte zu kaufen oder Online-Dienste in anderen Ländern der Union.

Die von den drei europäischen Organen vereinbarten neuen Regeln zielen darauf ab, den elektronischen Geschäftsverkehr "zum Nutzen der Verbraucher zu fördern" und Unternehmen ", sagte der Rat.

" Mit den neuen Regeln können die Europäer wählen, welche Webseite sie kaufen wollen, ohne blockiert oder umgeleitet zu werden ", kommentierte der Vizepräsident von Der für den digitalen Binnenmarkt zuständige EU-Kommissar Andrus Ansip hat versichert, dass dies "im kommenden Jahr zu Weihnachten Wirklichkeit werden wird."

Die europäischen Verbraucher werden Zugang zu einem mehr Produkte online anbieten, unabhängig davon, wo sie sich physisch befinden.

Die von den Organen erzielte Einigung definiert drei spezifische Situationen, in denen sie nicht ist es gerechtfertigt, den Verbrauchern eine unterschiedliche Behandlung aus anderen Mitgliedstaaten zu geben.

Die erste bezieht sich auf den Verkauf von Waren, die nicht physisch geliefert, zum Beispiel sind im Falle eines Belgische Kunden finden das beste Angebot einen Kühlschrank in einer deutschen Bahn zu kaufen, und dass er abholen.

Der zweite Fall bezieht sich auf den Verkauf von Dienstleistungen sie liefern elektronisch, wie im Fall eines bulgarischen Verbrauchers, der einen Server für seine Website mit einem spanischen Unternehmen vergleichen möchte, das keine zusätzlichen Gebühren zahlen muss nicht in Spanien ansässig sein.

Schlie?lich ist die dritte Situation der Verkauf von Dienstleistungen, die an einem bestimmten Ort angeboten werden, wie im Fall einer Familie. Italiener, der einen Urlaub auf der Website eines Vergnügungsparks in Frankreich kaufen möchte, ohne auf die italienische Seite des Parks umgeleitet zu werden.

Die vereinbarte Verordnung schreibt nicht vor, dass Verkaufspflicht und harmonisiert auch die Preise nicht, erinnerte der Rat, der erklärte, dass er auf Diskriminierungen beim Zugang zu Waren und Dienstleistungen reagiert, wenn dies nicht der Fall ist. objektiv gerechtfertigt ist.

Die neuen Regeln werden nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union unmittelbar in Kraft 9 Monate kommen, um Zeit für kleine Unternehmen zu ermöglichen, adaptieren.

Laut einer Umfrage der Europäischen Kommission werden derzeit in 63% der untersuchten Websites Geoblocking-Verfahren durchgeführt.

Es zeigt sich auch, dass im Jahr 2015 weniger als 40 % der Websites erlaubten grenzüberschreitenden Kunden, einen Kauf abzuschlie?en, was zu "weniger Einnahmen für Unternehmen und weniger Auswahl für die Verbraucher" führte, sagte er. die Kommission.

EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%