beliebt:

Mexiko erhöht den Mindestlohn um 10,4% und bleibt bei 4,7 Dollar pro Tag

Die mexikanische Regierung, Geschäftsleute und Gewerkschaften vereinbarten, den allgemeinen Mindestlohn um 10,4% von 80,04 (4,3 Dollar) auf 88,36 Pesos pro Tag (4,7 Dollar) zu erhöhen. Im Dezember informierte Präsident Enrique Peña Nieto heute.

Mexiko, 21. November (EFE) .- Die mexikanische Regierung, Geschäftsleute und Gewerkschaften haben vereinbart, den allgemeinen Mindestlohn von 80,04 (4,3 Dollar) um 10,4% auf 88,36 Pesos pro Tag zu erhöhen ( US-Dollar) zum 1. Dezember, teilte heute Präsident Enrique Peña Nieto mit.

"Mit dieser Erhöhung hat sich der Mindestlohn in den letzten fünf Jahren um 20% erholt. Wirklich, das sind nominell 45 Prozent, was vor mehr als 30 Jahren nicht passiert ist ", sagte er bei einer Veranstaltung in der Residenz Los Pinos. Peña Nieto Er erinnerte daran, dass zu Beginn seiner Amtszeit im Dezember 2012 "der Mindestlohn nur 60 Pesos (3,19 Dollar) betrug."

Dieser Anstieg, so sagte er, steht im Gegensatz zum "Machtverlust". Gekauft nur invers, von 21% in realer Rechnung, die in den 18 Jahren der letzten drei Verwaltungen registriert wurde. "

Der Mindestlohn in Mexiko, der weiterhin einer der Das untere Lateinamerika, "sollte eine gerechte Entschädigung sein, und nach Jahrzehnten der Verzögerung gehen wir bereits in diese Richtung mit Verantwortung", sagte er.

Vor allem fügte er hinzu, "Sicherstellung eines konstanten und dauerhaften Rhythmus, der die Erhaltung der wirtschaftlichen Stabilität, der Stabilität unserer Volkswirtschaft, einer niedrigen Inflationsrate und gleichzeitig eines besseren Gehalts ermöglicht für Arbeitnehmer. "

Das Sekretariat für Arbeit und Sozialversicherung (STPS) und die nationale Kommission für Mindestlöhne (Conasami) erklärten in einer gemeinsamen Erklärung, "Es kann einer Million 271 Tausend Vollzeitbeschäftigten zugute kommen, die einen Mindestlohn erhalten."

In der Zwischenzeit gelten die Mindestgehälter seit dem ersten Der Januar 2017 ist um 3,9 Prozent gestiegen.

Der STPS und die Conasami, die von Vertretern der Regierung, der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer gebildet wurden, haben heute auf die gute Leistung des Wirtschaftstätigkeit in Mexiko, mit einem besseren Gleichgewicht zwischen dem internen und dem externen Sektor.

Dies ist auf das gute Funktionieren der makroökonomischen Politik und insbesondere auf die Fortschritte der Reformen, die die Widerstandsfähigkeit der Wirtschaft gegen externe Schocks erhöht hat, einen positiven Ausblick für Ende 2017.

Der Arbeitgeberverband der Angabe Die mexikanische Republik (Coparmex) hatte die Conasami aufgefordert, den allgemeinen Mindestlohn auf 95,25 Pesos (fünf Dollar) zu erhöhen, um die Wohlfahrtslinie zu erreichen.

EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 -0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 -0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%
Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern.
wiederherstellen Passwort