beliebt:

Juan Goytisolo, der Lehrer, der mit freiem Auge gegen die Mittelmäßigkeit gekämpft hat

Vom sozialen Realismus zum experimentellen Roman übergehend, wurde Juan Goytisolo, der heute auf der Internationalen Buchmesse (FIL) von Guadalajara geehrt wurde, ein Lehrer, der einen immensen Reichtum kultivierte. ausdrucksvoll und mit einem Blick großer Freiheit einen "Kampf gegen die Mittelmäßigkeit" geführt.

Guadalajara (Mexiko), 27.11. (EFE) .- Vom sozialen Realismus zu dem experimentellen Roman Juan Goytisolo, der heute auf der Internationalen Buchmesse (FIL) von Guadalajara geehrt wurde, Lehrer, der eine große Ausdruckskraft und mit einem Blick von großer Freiheit kultiviert, hielt einen „Kampf gegen die Mittelmäßigkeit“.

Noch in Anbetracht der Erinnerung an Barcelona, ​​der im Juni dieses Jahres in Marrakesch gestorben ist, wollte der FIL eine Debattabelle "einem der hellsten Köpfe und mächtigsten Stimmen unserer Sprache" im 20. Jahrhundert widmen und Prinzipien des XXI, sagte der Direktor der redaktionellen Veranstaltung, Marisol Schulz.

Bevor er das Wort an den Journalisten Juan Cruz, an die Literaturkritik Mercedes Monmany und an den Schriftsteller und Herausgeber Alberto Ruy Sánchez, sagte Schulz, dass der Cervantes-Preis 2014 "ein Engagement für ein pluralistisches und vielfältiges Spanien beansprucht" und nach kultureller Vielfalt strebte. Cruz, der Er diente als Moderator und sagte, dass für Goytisolo (1931-2017) "Spanien eine Insel war, die immer von der anderen Seite aus gesehen hat, um es zu verstehen", und dass er in seinen Werken die Sichtweise seines Landes akzentuierte. "als ein Ort ohne Wiederkehr".

Der spanische Journalist erinnerte an die "ironische Stille, mit der er lapidariamente einige triviale Ausgaben unseres Landes versandt hat", Schweigen das, "viele Manchmal "versteckte" er seine verwundete Seele ", obwohl er immer die Frage" Wie geht es dir? "Mit einem" Ich bin sehr gut "beantwortet hat. Monmany, der Teil der Jury war, die Cervantes ihm verliehen hat. 2014 analysierte er die Arbeit des Autors und versicherte, dass darin "die Genres ununterbrochen gemischt und neu erschaffen wurden, mit echter Meisterschaft".

"Landschaften nach der Schlacht", "Die Tugenden der Solitary Bird "oder" Vorhang des Mundes "sie gaben den Glauben an seine" große kreative Unruhe ", die bis zum Ende zeigte, sagte der Spanier.

Der Experte behauptete, dass der" Kampf gegen die Mittelmäßigkeit "der Schriftsteller Calix in mehreren Generationen von Spaniern, die in Goytisolo fanden "der beste Spiegel, in dem zu suchen".

Neben seiner Heterodoxie, argumentierte Monmany, der Schriftsteller bekannt für ohne durch die vorherrschende Ästhetik des Augenblicks beherrscht zu werden.

Er erinnerte sich treu, ist, dass einer der Meister von Goytisolo Weiß Weiß (1775-1841), sowie das war "Stupor", der ihn veranlasste, fast anderthalb Jahrhunderte zu bleiben, ohne vom Englischen ins Spanische übersetzt zu werden. hat die Spanier immer charakterisiert ", sagte Monmany und zitierte Goytisolo.

Der Mexikaner Ruy Sanchez seinerseits behauptete während seiner Rede gegen einen" empörenden "Artikel, Mario Vargas Llosa schrieb über die Literatur von Goytisolo.

In dem Artikel sagte der Peruaner, dass das Beste seine ersten Romane waren, von denen er seinen eigensinnigen Realismus lobte und gut gearbeitet, aber kritisierte die späteren für seine "kunstvolle und liturgische Prosa, lange Sätze und gasförmige Strukturen".

"Es ist absolut unfair, es ist eine Meinung, aber was ist nicht Es ist wert zu sagen, dass "die Literatur, die ich tue, für alle gültig ist", sagte Ruy Sánchez.

Während der Autor behauptete, dass der Nobelpreis 2010 "die Romane disqualifizieren würde" von Goytisolo In seinem Text antwortete Cruz, dass "die Freiheit von Vargas Llosa" genau das ist, was der Katalane forderte, wenn er über Bücher sprach, da er Literatur als "ein Diskussionsschwerpunkt. "

Nach einem intensiven Streitgespräch und nachdem die Debatten-Tabelle erreicht war, hat Cruz die Kontroverse beigelegt:" Goytisolo hätte gerne beides, was Vargas Llosa sagte und was Sie sagen. "

In der FIL von Guadalajara, die in der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Jalisco stattfindet, werden 700 Schriftsteller aus 41 Ländern teilnehmen. bis nächsten Sonntag.

Der spanische Philosoph Fernando Savater, der guatemaltekische Schriftsteller Miguel Ángel Asturias und der Mexikaner Antonio Sarabia sind weitere Persönlichkeiten, denen dies Ausgabe 31 der Messe ist eine Hommage.

Kommentare 0

?
Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden!
EUR/USD

EURUSD=X

1.1747 -0,00 -0,24%
USD/CHF

CHF=X

0.9581 -0,00 -0,09%
GBP/USD

GBPUSD=X

1.3067 -0,02 -1,54%
USD/JPY

JPY=X

112.5670 +0,09 +0,08%
USD/CNH

CNH=X

6.8451 +0,01 +0,15%
USD/CAD

CAD=X

1.2912 +0,00 +0,06%
IBEX 35

^IBEX

9590.40 +6,70 +0,07%
IBEX MEDIUM..

INDC.MC

15377.30 -38,40 -0,25%
IBEX SMALL ..

INDS.MC

7490.80 +5,90 +0,08%
IBEX TOP DI..

INDD.MC

3047.90 +1,80 +0,06%
FTSE LATIBE..

INDB.MC

1249.20 +9,20 +0,74%
FTSE LATIBE..

INDL.MC

8444.10 +226,10 +2,75%
Abertis Inf..

ABE.MC

18.36 +0,00 +0,00%
Actividades..

ACS.MC

37.83 +1,03 +2,80%
Acerinox, S..

ACX.MC

12.24 -0,03 -0,24%
AENA, S.A.

AENA.MC

150.45 +4,75 +3,26%
Amadeus IT ..

AMS.MC

78.26 +0,46 +0,59%
Acciona, S...

ANA.MC

75.86 -0,12 -0,16%
Financial S..

XLF

28.74 -0,11 -0,39%
VanEck Vect..

GDX

18.78 -0,15 -0,79%
SPDR S&P 50..

SPY

291.99 -0,22 -0,07%
Vanguard FT..

VWO

41.80 +0,17 +0,41%
Direxion Da..

TZA

8.24 +0,12 +1,48%
Utilities S..

XLU

53.06 +0,22 +0,43%
Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern.
wiederherstellen Passwort